Die Oberngruber Gruppe | Infrastruktur

Qualität und Zuverlässigkeit

Wartung und Erreichen hoher Ausfallsicherheit: Wir verfügen über eigene Servicewerkstätten und qualifizierte Techniker, die unseren Fuhrpark und die zu den Unternehmen gehörigen Geräte verwalten, warten und für Modernisierungen sorgen.

Eigenständige Verwaltung und Instandsetzung: Dadurch sind wir weitgehend autonom und können somit auf die aktuellen Erfordernisse rasch, flexibel und kostengünstig reagieren.

Die eigene unternehmensinterne Tankstelle erlaubt uns, zu günstigen Preisen einzukaufen und Preisspitzen beim Treibstoff zu dämpfen.

Diese Massnahmen tragen zu einer nicht unerheblichen Reduktion der laufenden Kosten bei, die wir auch an unsere Kunden weitergeben, und stellen die Mobilität unseres Fuhrparks sicher.

Sicherheit Waren: Auf die Sicherheit Ihrer Waren wird im Zuge der Videoüberwachung, Zufahrtkontrolle und Kontrolle durch Mitarbeiter auch ausserhalb der Geschäftszeiten, höchster Wert gelegt. Wir sind uns der Verantwortung Ihnen und Ihrer Kunden gegenüber bewusst.

Kurze Reaktionszeiten: Durch raschen Zugriff auf benötigte Informationen werden kurze Reaktionszeiten garantiert.

Kompetenzen sind bei uns in einer flachen Hierarchie organisiert. Direktes Reporting der Mitarbeiter und Partner an die jeweiligen Prozessverantwortlichen, stellt sicher, dass Probleme bei Abläufen effizient ausgemerzt und Verbesserungen schnellst möglich umgesetzt werden können. Dies führt zwar dazu, dass manche Mitarbeiter mehrere Funktionen übernehmen müssen, alle Funktionen jedoch dadurch auch mehrfach besetzt sind. Deshalb stehen uns auch in Worst Case Szenarien Möglichkeiten offen.

Qualität und Zuverlässigkeit:
Wie auch unsere Kunden, setzen wir vor allem auf Qualität und Zuverlässigkeit. Kontinuität, Stabilität und Qualität sind integrale Bestandteile unseres Handelns.

Obergruber Gruppe

Die Unternehmen der Obergruber Gruppe verfügen heute über einen modernen Fuhrpark mit insgesamt 125 KFZ in allen Größen, einen Mitarbeiterstand von 180 Personen inkl. Fahrer, wobei jeder Fahrer den Führerschein der Klassen C + E, sowie den ADR Schein besitzt.

Eine moderne IT-Infrastruktur unterstützt die Verwaltung und optimiert die Aufbereitung geschäftsrelevanter Daten

Statistik

Anzahl der Mitarbeiter 180 , Anzahl der Fahrzeuge 125 Fahrzeuge,  Gefahrene km/Monat ca. 700 000, Bewegtes Gewich/Monat ca. 45 000 Tonnen, Transportierte Paletten/Monat 65 000

© Oberngruber
DMC Firewall is a Joomla Security extension!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok